FUE-Haartransplantation Türkei / Antalya

FUE-Haartransplantation Türkei / Antalya: Die FUE-Methode ist weltweit die gängiste Haartransplantationsmethode.

Kosten ab 999€

FUE-Haartransplantation Türkei Antalya

Vorteile der FUE-Haartransplantation Türkei / Antalya

Preise für FUE-Haartransplantation

Hair-Med Kampagne
999 ab
  • bis 4000 Graft’s
Unterschiede zwischen der FUE-Technik und der FUT-Technik

Kostenlose Beratung zur Haartransplantation

Senden Sie Ihre Fotos auf WhatsApp für eine kostenlose Haaranalyse, unser Spezialist ruft Sie an und informiert Sie.

Erhalten Sie natürliches und dauerhaftes Haar mit der FUE-Technik!

FUE-Haartransplantation Türkei / Antalya: Bis 1984 wurden Haartransplantationsverfahren mit großen schnitten im Empfägerbereich durchgeführt. Große und breite Stücke, die aus dem Nacken der Person entnommen wurden, wurden chirurgisch in den Bereich übertragen, in dem Haarausfall aufgetreten war. Die als FUT (Follicular Unit Transplantation) bekannte Methode wurde von Dr Robert M. Bernstein entwickelt. Es wurde damit begonnen, Transplantate aus dem Nacken der Person zu entnehmen, indem sie in horizontale Streifen geschnitten wurden. Deshalb wird die FUT-Methode auch Strip-Methode genannt. Die FUT-Methode, die bis 2000 sehr beliebt war, hat ihren Platz der FUE-Methode (Follicular Unit Extraction) überlassen, die ein natürlicheres Aussehen bietet, schmerzfrei ist und keine Narben hinterlässt.

Einer der Hauptvorteile der FUE-Technik ist die hohe Anzahl an erhaltenen Graft’s. Mit der FUE-Technik können bis zu 4000 Graft’s in einer einzigen Sitzung transplantiert werden. Die Verarbeitungszeit variiert je nach benötigter Haardichte. Die Haartransplantation dauert in der Regel zwischen 4-8 Stunden. Da vor der Haartransplantation in der Türkei / Antalya eine Lokalanästhesie im Kopfbereich des Patienten angewendet wird, verspürt der Patient während des Haartransplantation keine Schmerzen. Da die Grafts bei der FUE-Technik mittels Mikromotoren aus dem Spendergebiet entnommen werden, bleibt nach der Eigenhaarverpflanzung keine Narbe zurück.

FUE-Haartransplantationstechnik Antalya Türkei

Was ist die Fue-Haartransplantation Türkei/ Antalya? Wie wird es angewendet?

Bei der FUE-Technik  werden die Haarfollikel einzeln mit sehr feinen mikrochirurgischen Instrumenten mit einem Durchmesser von 0,7- 0,8 mm ohne Verwendung eines Skalpells  (chirurgischer Cutter) entfernt. Wir können sagen, dass es sich um den Prozess der Transplantation der einzelnen extrahierten Haare handelt.

Mit FUE-Methode können Haarfollikel sowohl von der Kopfhaut als auch von jedem anderen Körperteil entnommen werden. Dieser Eingriff, der unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird, verursacht keine Schmerzen oder Schmerzen.

FUE-Haartransplantationstechnik Antalya Türkei

Bei der FUE-Haartransplantationstechnik  wird die Haarlänge im Bereich, in dem die Haare entnommen werden, auf 1 mm rasiert. Ihre Haarfollikel werden einzeln von unserem professionellen Team mit mikrochirurgischen Instrumenten aus dem mit örtlicher Betäubung betäubten Bereich entfernt.

Schließlich wird das Verfahren beendet, indem die extrahierten follikulären Einheiten in die vorher gestochenen Kanäle platziert werden. Nach diesem Eingriff dauert es 10-12 Tage, bis Ihr Gewebe verheilt ist. Mit dieser Methode ist es möglich, in einer Sitzung rund 4000 Follikel zu entnehmen und zu transplantieren. Der Vorgang kann bis zu 4-8 Stunden dauern. Es ist eine völlig schmerzfreie.

FUE-Haartransplantation Türkei / Antalya - Vorher - Nacher Fotos