DHI-Haartransplantation Türkei / Antalya – Kosten

DHI-Haartransplantation Türkei / Antalya – Kosten: Bei DHI-Methode benötigt keine Follrasur und die Narbenbildung ist sehr gering.

Kosten ab 1.490€

DHI Haartransplantation Türkei Antalya Kosten

DHI-Haartransplantation Türkei Ablauf: Überblick

DHI-Haartransplantation Türkei: Die DHI, Direct Hair Implantation, Haarimplantation ist die neueste Haartransplantationstechnik und bietet ein 100% natürliches Ergebnis. Die implantierten Haare wachsen lebenslang weiter und fallen nicht aus. Im Gegensatz zu anderen Haartransplantationstechniken wie der FUE-Methode ist es bei der DHI-Methode nicht mehr notwendig, Kanäle (Empfängerstellen) im Empfangsbereich zu öffnen. Die DHI-Technik verwendet ein spezielles Implantatgerät, den DHI-Implanter. Dieses Gerät ermöglicht die direkte Implantation der Haarfollikel ohne vorgefertigte Einschnitte oder Kanäle in der Empfangszone. Beste klinik für haartransplantation Türkei : Hair Med.

DHI tekniği Hair-Med Antalya
DHI tekniği ile saç ekimi - Antalya

DHI-Haartransplantation Türkei / Antalya: Warum Hair-Med?

Kostenlose Beratung zur Haartransplantation in der Türkei / Antalya

Senden Sie Ihre Fotos über WhatsApp für eine kostenlose Haaranalyse, unsere Spezialisten rufen Sie an und informiert Sie.

Wie funktioniert die DHI-Methode?​

DHI-Haartransplantation Türkei: Die DHI-Methode-Haartransplantation verwendet ein spezielles Implantatgerät, den DHI-Choi-Implanter. Dieses Gerät ermöglicht die direkte Implantation der Haarfollikel ohne vorgefertigte Einschnitte oder Kanäle in der Empfangszone. Somit wird der Schritt des Öffnens von Kanälen übersprungen. Aus diesem Grund müssen Ihre Haare im Empfangsbereich nicht rasiert werden. Der Vorteil der DHI-Methode in der Türkei  besteht darin, dass während des Implantationsprozesses fast keine Blutungen auftreten. Die Haarfollikel werden mit dem DHI Implanter direkt in den Empfängerbereich implantiert. Mit der Verwendung dieses Implantatgeräts besteht vollständige Kontrolle und Sicherheit über die Tiefe, Richtung und den Winkel der implantierten Haarfollikel. Dies ergibt das gewünschte Ergebnis und die bestmögliche Haartransplantation. Haare implantieren türkei kosten : Zwichen von 1000 Euro bis 3000 Euro.

DHI Haartransplantation Türkei Antalya Kosten

STAP 1: Anästhetikum

Der Eingriff beginnt mit einer Lokalanästhesie mit dem nadelfreien Injektionsgerät „Comfort-in“.

DHI Haartransplantation Türkei Antalya Kosten

STAP 2: Sammeln Sie die Transplantate

Die Haarfollikel werden mit einem speziell entwickelten Gerät mit einem Durchmesser von 0,7 bis 0,8 mm oder weniger einzeln aus dem Spenderbereich entnommen.

DHI Haartransplantation Türkei Antalya Kosten

STAP 3: Implantation der Transplantate

Die Haarfollikel werden in den DHI Implanter platziert und dann direkt in die Kopfhaut implantiert.

Die Vorteile der DHI-Methode

Direkte Haarimplantation, weniger Blutungen

Der DHI Implanter ermöglicht die direkte Implantation der Haarfollikel ohne vorgefertigte Schnitte in der Empfangszone. Dies hat den Vorteil, dass während des Implantationsvorgangs nahezu keine Blutung auftritt.

Rasieren Sie sich nur im Spenderbereich

Bei der Wahl des DHI muss nicht rasiert werden, nur der Spenderbereich wird getrimmt. Bei der Micro FUE Haartransplantation muss die gesamte Kopfhaut vor dem Eingriff rasiert werden.

Maximale Dichte

Bei manchen Formen der Glatze kann mit der DHI-Methode mehr Dichte pro Quadratzentimeter erreicht werden. Dank der DHI-Methode ist es möglich, 50-55 Haarfollikel pro cm2 zu implantieren, während es bei der Micro-FUE-Methode 40-45 pro cm2 sind.

Schnellere Erholung

Durch die Verwendung des DHI-Implantators und die Vermeidung von Einschnitten in den Empfängerbereichen werden Schäden an der Kopfhaut minimiert. Der Genesungsprozess ist daher bei der DHI-Methode im Vergleich zur Micro-FUE schneller.

Preise für DHI-Haartransplantationen

1,490 ab
  • bis 4000 Graft’s
  • Flughafen Transfers
  • Laborkosten und Medikamente
  • Pflegelotion und Shampoo
FUE-Haartransplantationstechnik Antalya Türkei

Die DHI-Methode ist eine Haartransplantationstechnik, die mit einem speziellen Implantatstift, auch DHI-Implantator genannt, durchgeführt wird. Die entnommenen Transplantate werden bei dieser Methode direkt in den Empfängerbereich implantiert.

Direct Hair Implantation (DHI) sorgt für ein natürliches Aussehen und maximale Haardichte. Die Wahrscheinlichkeit einer Narbenbildung im Empfängerbereich ist bei DHI minimal, da keine Kanäle geschaffen werden müssen. Es gibt auch keine Blutungen in der Implantationsphase. Die Verkrustungsgefahr ist daher ebenfalls sehr gering. Da die Kopfhaut weniger geschädigt wird, ist die Erholung mit der DHI-Technik schneller.

Der Hauptnachteil der DHI-Methode besteht darin, dass das Verfahren länger dauert, was bedeutet, dass während einer Sitzung maximal 3000 Transplantate transplantiert werden können. Während bei der Micro-FUE-Methode das Maximum 4500 Grafts beträgt.

Dies möchten wir Ihnen anhand der sogenannten Ludwigskala erläutern. Die Ludwig-Skala ist ein äußerst nützliches Instrument, um festzustellen, wie kahl eine Frau ist und ob etwas gegen diesen Haarausfall unternommen werden kann. Beim Erstgespräch in der Visus Hair Clinic analysieren wir Ihre Form der Glatze und stufen sie anhand der Ludwigskala ein. Alle Kategorien, Skala 1 bis 4, können mit einer Haartransplantation behandelt werden.

DHI-Haartransplantation Türkei / Antalya – Kosten

Die Dauer der DHI-Haartransplantation in der Türkei /Antalya hängt von der Menge der benötigten Haarfollikel und dem Grad des Haarausfalls ab. Ein Patient mit geringem Haarausfall benötigt möglicherweise nur eine kurze Sitzung von etwa 3-4 Stunden, während Sie für 3000 Grafts mit etwa 6 Stunden rechnen sollten.

8 Wochen nach der Behandlung können Sie Ihre Haare wieder färben lassen.

Sie können Ihr Haar 4 Wochen nach der Haartransplantation erneut schneiden lassen, aber Ihre Haut bleibt anfällig. Geben Sie diese an Ihren Friseur weiter. Es ist nicht erlaubt, sich den Kopf zu rasieren, nicht einmal mit einem Rasiermesser/einer Haarschneidemaschine. Es ist nur erlaubt, sich die Haare mit einer Schere zu schneiden.

6 Monate nach der Haartransplantation können Sie Ihre Haare wieder rasieren.

In den ersten 15 Tagen nach der Behandlung dürfen Sie keine Mütze tragen.  Nach 15 Tagen ist das Tragen einer Mütze wieder möglich, sofern diese nicht zu eng sitzt. Sie können einen (gewebten) Baumwollhut oder ein Bandana für 1 Monat nach der Haartransplantation in der Türkei tragen. Wenn Sie dies früher tun, besteht die Möglichkeit, dass die Transplantate aus Ihrer Kopfhaut gezogen werden oder dass sich die Wachstumsrichtung ändert.

Die nach der Behandlung fühlbaren Haarstoppeln fallen in der Regel im ersten Monat aus. Nach etwa drei Monaten beginnen die Haare wieder zu wachsen. Das Haarwachstum ist sechs Monate nach der Behandlung deutlich sichtbar. Erst nach einem Jahr ist von einem „Endergebnis“ die Rede.

Die Preise für die Haartransplantation mit der DHI-Methode, die nicht viel verwendet wird, aber sehr hochwertige Ergebnisse liefert, liegen bei Preisen ab 1.490 €. Der Preis verringert oder erhöht sich je nach Anzahl der Grafts.

Fotos vor und nach der Haartransplantation